Weiterbildung lohnt sich!
 Bildungsprämie verlängert

bildungspraemie

   

Unterricht im Kurssystem



Der Unterricht erfolgt in allen Fachrichtungen im Kurssystem. Es umfasst alle einzelnen Studien- und Prüfungsfächer der Berufsfachschulen, Höheren Berufsfachschulen und Abendakademien. Um einen Abschluss zu erlangen, müssen die für den Abschluss vorgeschriebenen Fächer belegt und mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So ergibt sich für jeden Abschluss ein gestrecktes Prüfungsverfahren. Die Reihenfolge der zu belegenden Fächer wird von der Akademie vorgegeben.

Es gibt Fächer, die für mehrere oder auch alle Abschlüsse identisch sind und deshalb von Studierenden verschiedener oder aller Fachrichtungen belegt werden und solche Fächer, die speziell nur für eine oder wenige Fachrichtungen gelten und deshalb nur von Studierenden einer oder weniger Fachrichtungen belegt werden.. Abschlussspezifische Fächer wie z. B. das Fach Internationale Führungsassistenz im Studiengang Europa-Management-Assistent/in oder Tourismusgeografie im Studiengang Internationale/r Touristikassistent/in werden in den speziellen Fachklassen angeboten.

   
logo akademie
 
Löhrstraße 127
56068 Koblenz
Tel.: (0261) 37654
 
facebook

zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung

und erfüllt die Anforderungen der "Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV)"
---
zertifiziert durch


lizensiertes Prüfungszentrum der telc GmbH,
"The European Language Certificates"

telc logo
 
zugelassen durch das

bamf logo
   


[© Bénédict-Akademie Koblenz 2014]     Startseite  ¦  Kontakt  ¦  Impressum  ¦  Sitemap