Weiterbildung lohnt sich!
 Bildungsprämie verlängert

bildungspraemie

   

Europa-Management-Assistent/in


  • 3-jährige Höhere Berufsfachschule in Vollzeitform
  • Pflichthauptsprache: Englisch (C1*)
  • Pflichtnebensprachen: Französisch und Spanisch (B2/C1*)
  • 1 fakultative Wahlsprache: Polnisch, Russisch, Chinesisch (A2/B1*)
  • Aufnahmevoraussetzung: (Fach)abitur oder Abschluss der Höheren Berufsfachschule Wirtschaft mit staatlicher Prüfung als Kaufmännische/r Assistent/in, Fremdsprachenassistent/in o. ä.
  • Studienbeginn jeweils am 1. Werktag im Oktober eines jeden Jahres

 *Lernziel nach den Richtlinien des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen



Vier- fünfsprachige Führungsassistenz

Europa-Management-Assistent(inn)en unterstützen in Unternehmen die Geschäftsleitung sowie in Behörden, Organisationen und Verbänden Präsidenten und Vorsitzende bei deren internationalen Aufgaben. Sie sind inklusive Muttersprache wenigstens viersprachig. Absolvent(inn)en mit 2 Muttersprachen, z. B. Deutsch-Italienisch, Deutsch-Türkisch, Deutsch-Russisch usw., sind folglich fünfsprachig. Sie übernehmen Koordinations- und Organisationsaufgaben in Bereichen wie Marketing, Verkauf und Vertrieb, Kostenrechnung, Angebotserstellung oder Personalwesen und pflegen die Außenkontakte des Unternehmens. Außerdem entlasten sie das Management von Routineaufgaben und unterstützen bei Planungen und Entscheidungen sowie bei der Mitarbeiterführung. Die Arbeit mit fremdsprachigen Unterlagen gehört zu ihrem Arbeitsalltag. Sie analysieren Soll-Ist-Vergleiche, prüfen oder bearbeiten Verträge und Angebote, erstellen Statistiken und werten sie aus. Sie assistieren bei der Ablauf- und Zeitplanung, bei der Personalbeschaffung und im internationalen Marketing. Ferner bereiten sie Verhandlungen vor, übersetzen Vorlagen und telefonieren mit Geschäftspartnern in Deutsch und den beherrschten Fremdsprachen. Sie werten die auf Führungsebene zusammenlaufenden betriebswirtschaftlichen Unterlagen aus und erarbeiten Entscheidungsgrundlagen. Im Bereich Außenkontakte vertreten sie Vorgesetzte auch im Rahmen deren Kompetenzbereichs. Sie arbeiten diskret, schnell, um- und übersichtig in Vertrauensstellung. Erstklassige Umgangsformen sind ein absolutes Muss.




Abschlussqualifikationen

Der Studiengang endet offiziell mit dem Abschluss und Diplom Europa-Management-Assistent/in der Höheren Berufsfachschule. Ebenfalls auf fakultativer Basis sind ohne zusätzliche Prüfungen die Abschlüsse Geprüfte/r Sekretär/in bSb nach dem 3. Semester, Geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in bSb in den einzelnen Sprachen Englisch und Französisch nach dem 4. und in Spanisch nach dem 6. Semester möglich, da die entsprechenden Prüfungsmodule der Höheren Berufsfachschule mit dem bSb abgestimmt sind.

   
logo vollzeit

Löhrstraße 127
56068 Koblenz
Tel.: (0261) 37654
Fax: (0261) 36754

info(at)benedict-akademie-koblenz.de
 
facebook

zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung
und erfüllt die Anforderungen der "Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV)"
---
zertifiziert durch


lizensiertes Prüfungszentrum der telc GmbH,
"The European Language Certificates"

telc logo
 
zugelassen durch das

bamf logo

   


[© Bénédict-Akademie Koblenz 2014]     Startseite  ¦  Kontakt  ¦  Impressum  ¦  Sitemap